Manduca Babytrage - Informationen und Beratung - Babytragen-Vergleich

Kurzbeschreibung

Die Die Babytrage Manduca kann Babys und Kleinkinder von Geburt bis zu einem Gewicht von 20 Kilogramm transportieren. Dabei hat man die Möglichkeit, den Nachwuchs entweder am Bauch, auf dem Rücken oder an der Hüfte zu tragen. Eine rückenschonende Konstruktion verteilt das Gewicht weg von Rücken und Schultern, hin zu den Hüften. Die Manduca Babytrage ist mit integriertem Sitzverkleinerer und optionaler Rückenverlängerung der Größe des Kindes anpassbar und hat eine ausfaltbare Kopf- und Nackenstütze. Die Tragehilfe unterstützt die orthopädisch korrekte Beinhaltung des Babys (M-Haltung, Anhock-Spreiz-Haltung) zur Vorbeugung einer Hüftdysplasie. In den Farben rot, petrol, schwarz und natur erhältlich.


Schnellübersicht der wichtigsten Eigenschaften der Babytrage:
Nutzungszeitraum Für Neugeborene bis etwa 3-Jährige (von 3,5kg bis 20 kg)
Verstellbar? Ja, integrierter Sitzverkleinerer und optionale Rückenverlängerung
Material Bio-Baumwolle, Schadstofffreie Bauteile, offizielle Zertifizierung in Vorbereitung
Anhock-Spreizhaltung möglich? Ja
Kopfstütze? ja, ausfaltbar
Trageposition Bauch-, Rücken- und Hüfttrage
Sicherheit Dreipunktsicherung, um Versehentliches Öffnen zu vermeiden. Offizielles Prüfsiegel wird noch beantragt.
Waschbar? ja, 40 Grad
Besonderheiten in verschiedenen Farben erhältlich





manduca.jpg
Die Manduca Baby Carrier Babytrage
 

Anzeigen

Stichwörter

Manduca Tragesitz, Manduca Baby Carrier, Manduca, Manduca Trage, Tragesitz Test, Tragesitz Vergleich, Manduca Tragesitz Test, Manduca Babytrage, Hüfttrage

Empfohlene Links